Turnen 2023

Turnkrimi – Die Landesliga macht es am Ende des Turnjahres nochmal spannend

Am 18./19. November starteten Lara und Emma mit ihren Landesliga Teams der Kiehngroup in die Rückrunde in Hildesheim – beide Teams mit großen Ambitionen.

Während sich Emma mit ihrer Mannschaft nach vorne kämpft und den Aufstieg von der Landesliga 3 in die Landesliga 2 schafft, musste Lara mit ihrer Mannschaft der Landesliga 2 wertvolle Punkte am Balken liegen lassen und schrammten mit nur 0,4 Punkten am Platz 3 vorbei.

         

Erfolgreicher Abschluss der Bezirksliga im November

Am 11./12. November haben die Kleinsten und die Kür-Durchstarter die Rückrunde der Mannschaften in der Bezirksliga erfolgreich abgeschlossen.

Grund zur Freude, denn sie sicherten sich Platz 2 – schon die Kleinsten hatten eine starken Auftritt mit ihrer Mannschaft der Kiehn Group am Samstag den 11.11.2023.

Hannah und Carlotta punkteten mit einer akkurat geturnten Bodenübung, während Lotta den Stufenbarren perfekt meisterte.
Zoe – als Jüngste im Bunde – konnte die ersten Mannschaftserfahrungen am Balken & Boden sammeln.

Herzlichen Glückwunsch zu diesen Leistungen!

Auch in der Kür konnten die SVS Turnerinnen wieder stark unterstützen, so hat Tia die Mannschaft der LK3 mit auf den Platz 2 gebracht.
Keine leichte Aufgabe, da Tia in der Hinrunde noch für die LK4 gestartet ist und die Anforderungen nun höher waren. Die Kippe am Stufenbarren war ihre persönliche Hürde und Tia konnte abliefern. Super 💪🏻!

Ann-Kathrin, Helena, Julie-Franziska und Isabella

unterstützten die Mannschaft der LK4 und sicherten sich ebenfalls Platz 2.
Auch hier konnten wir an allen Geräten aber vor allem mit sehr starken und sauber geturnten Bodenübungen beitragen.

Wir Trainer sind stolz auf euch und beglückwünschen alle Mädchen zu den tollen Leistungen.

 

…….weiterlesen  unter Turnen 

 

  

Die aktuellen Newsletter gibt es hier!

Newsletter Nr. 1 Newsletter Nr. 2 Newsletter Nr. 3
Newsletter Nr. 4Newsletter Nr. 5Newsletter Nr. 6
Newsletter Nr. 7Newsletter Nr. 8Newsletter Nr. 9
Newsletter Nr.10  

Besteht auch Interesse den Newsletter zu bekommen. Die Anmeldemöglichkeit dazu hier

Spenden für Bodenhülsen erwünscht

Die Leistungsturner möchten für ihr Training einen verspannbaren Stufenbarren. Leider ist der in den kommunalen Sporthallen nicht vorhanden bzw. vorgesehen. Eine Genehmigung zum selbst veranlassten Einbau liegt vor. Die Aktion der Sparkasse "WirWunder" ermöglicht es, solche Projekte mit Spenden über "betterplace" zu unterstützen.
Wer das Vorhaben mit einem Beitrag überstützen möchte, kann das über den Link unten tun. Besten Dank!

Defibrillator jetzt im Sportwerk zugriffsbereit

Wie bereits schon länger geplant und angekündigt, ist es jetzt soweit. Ab heute, Montag, den 26.02.2024 ist ein Defibrillator im Sportwerk während der Trainings- und Veranstaltungszeiten zugriffsbereit. Das Modell ist im Zugangsbereich des Sportwerkes zwischen Umkleideraum (Gästekabine) und Sportraum im Flur in einem Wandkasten aufbewahrt. Dieser Wandkasten ist mit einer Plastikplombe –kann im Notfall schnell entfernt werden - und einem Alarmkontakt (dieser löst jedoch kein Notruf aus) gesichert. Der Schlüssel für das Sportwerk befindet sich im elektronischen Schlüsselkasten . Der Zugangscode für den Schlüsselkasten ist den Verantwortlichen und Übungsleitern bekannt.

Turnen 2024

 

  

Start in das Jahr 2024 mit einem Trainingscamp in Osterburg

Am 31. Januar starteten wir mit 15 Mädchen in das Trainingscamp nach Osterburg und freuen uns,

 dass wir wieder ein Zeitfenster ergattern konnten, hier unter besten Bedingungen trainieren zu dürfen.

Auch wenn der Morgenlauf um 

7 Uhr nicht jeden glücklich machte, so war n

eben dem Trainingsprogramm 

auch Zeit für Entspannung & gemeinsame Zeit.

Die Frisur sitzt, die Kräfte schwinden – immer wieder …wertvolle Zeit …mit tollen Mädchen & Jungen.

 

…….weiterlesen  unter Turnen 

 

  

Mit 7 frisch gebackenen Kampfrichtern startet die SVS in das neue Wettkampfjahr

Am 10. Februar fand in der Grundschulhalle in Scharnebeck die Prüfung des Kampfrichter D-Scheines im Turnen statt. Wir freuen uns sehr mit Emma, Tia, Magda, Emily, Meryl, Matthias und Florian zur bestandenen Prüfung. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH !

Aufräumaktion Grundschulhalle

Am 05. Januar 2024 fand eine Aufräumaktion der betroffenen ÜbungsleiterInnen in der Grundschule statt. Ziel war es, sich von Unnötigem zu trennen und Platz bzw. Ordnung zu schaffen. Dank an alle Beteiligten für die Initiative und die engagierte Mithilfe.

  Das Tut Gut 2023

 Aktion der Sparkasse Lüneburg für Luna-Kundinnen und Kunden 

 

Hallo liebe Vereinsmitglieder und liebe UnterstützerInnen unseres Vereins!

 

Wir haben für unser Projekt „Tribüne als Unterstand zwischen dem A und B-Platz“  bei der Abstimmung insgesamt 211 Stimmen erhalten und damit die Fördersumme von  8000 €uro gewonnen. 

Besten Dank an alle, die uns dabei so engagiert unterstützt haben! Besonderer Dank geht an den  Schützenverein Scharnebeck und den Förderverein Fußball Scharnebeck, die Ihre Mitglieder motiviert haben unsere Sache zu unterstützen. 

                                                         Wir freuen uns riesig!

Sportlerehrung für Kinder Jugendliche 2023

 

Am 24.11.2023 ab 18:30 Uhr findet im Forum des Bernhard-Riemann-Gymnasiums die Sportlerehrung der SV Scharnebeck für die sportlichen Saison Herbst 2022 – Herbst 2023 statt. 

Die Einladung geht in den nächsten Tagen an die erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler über die Trainer raus.

Wir hoffen auf zahlreiches Erscheinen. 

      Volkslauf

 

35. Internationaler Volkslauf in Scharnebeck

Am Sonntag, den 8. Oktober fand zum 35. Mal der Internationale Schiffshebewerksvolkslauf statt.

Bis zum Anmeldeschluss am Mittwoch hatten sich 358 Teilnehmer für diesen Lauf angemeldet. Besonders gefreut haben sich die Organisatoren über die hohe Beteiligung der Grundschule, die mit Scharnebeck insgesamt 6 Mannschaften und über 80 Schülerinnen und Schüler teilgenommen hat. 

Vielen Dank an die engagierten Lehrerinnen, die das möglich gemacht haben.

Für die Teilnehmer an der SALAH-Cup-Wertung war es die letzte Möglichkeit noch Punkte über die Halbmarathonstrecke bzw. die 10,5 km –Strecke zu erreichen.

Für den Volkslauf hatte der Regen eine Pause gemacht. Nachdem am Vortag durch die Freiwilligen bei strömenden Regen die Strecke präpariert wurde, konnten bei besten Herbstwetter die Läuferinnen und Läufer auf die Strecken pünktlich gestartet werden. Wie schon bei vielen vorherigen Volksläufen schicke der Samtgemeindebürgermeister Laars Gerstenkorn die Laufbegeisterten per Startschuss auf die Strecken.

Bei den Halbmarathonis liefen insgesamt 26 Männer und Frauen um die Platzierungen. Die 10,5-Km Strecke absolvierten genau 100.

Die Teilnehmerzahlen lagen damit deutlich hinter den Zahlen vor Corona zurück.

Insgesamt waren 300 Läufer im Ziel.

Die Siegerehrung fand dann mit etwas Verspätung in der Mensa des Bernhard-Riemann-Gymnasiums statt. Es mussten einige Ergebnisse auf Grund von fehlenden Messungen in der Zeitmessanlage angepasst und einige Hinweise der Läufer bzgl. der Ergebnislisten geklärt werden.   

Bei der Siegehrung mit großer Beteiligung der Schulklassen wurden die siegreichen Mannschaften der Grundschule mit einem Pokal geehrt und jedes Kind bekam in der Folgewoche anschließend eine Urkunde.

Besonders erwähnenswert ist, dass in der langen Tradition der Volksläufe in Scharnebeck das erste Läufer:Innen am Bahnübergang für die Durchfahrt der Heideexpress gestoppt werden mussten. Das kostet einige ein paar Sekunden, sie trugen das aber mit Humor.

Ergebnisse gibt es unter                            https://my.raceresult.com/248668/“         

Hier die Plätze 1-3 aus Scharnebeck:

700m-Lauf 

Mädchen:

  1. Hannah Menzel, Grundschule Scharnebeck, Die Supersportskanonen , in 3:25 min.

Jungen:

  1. Moritz Kossmann, Grundschule Scharnebeck, Die schnellen Geparden, in 3:20 min.

Schulklassenwertung: (alle von der Grundschule Scharnebeck)

  1. Klasse:             Platz  :  Die Rennbeine
  2. Klasse:             Platz : Die schnellen Geparden
                                2. Platz  : Die schnelle 14
                                3. Platz  : Die Supersportskanonen
  3. Klasse Platz :  Die Blitze
  4. Klasse Platz :  Die schnellen Hasen

Herzlichen Glückwunsch zu den tollen Leistungen!!

Im letzten Jahr wurde vereinbart, den Volkslauf nochmals durchzuführen und die Aufgabenpakete weiter zu verteilen. Ziel war es, eine Übergabe der Organisationleitung an Jüngere zu initiieren. Dem Aufruf um Unterstützung in diesen Bereichen ist leider keiner gefolgt. Eine Ablösung wurde schon seit mehreren Jahren gesucht und nach der Resonanz der letzten Jahre ist perspektivisch eine Übergabe für die derzeitigen Hauptorganisatoren in absehbarer Zeit nicht zu erwarten. Diejenigen, die diese Aufgaben teils schon länger als 25 Jahren machen, haben nun schweren Herzens beschlossen, den Volkslauf unter diesen Umständen nicht mehr zu organisieren und durchzuführen.  Folglich ist der 35. Volkslauf der vorerst letzte Volkslauf in Scharnebeck gewesen.

Besten Dank an Alle, die über die ganze Zeit zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben. Sei es durch das DRK, die unbürokratische Hilfe und Unterstützung der Samtgemeinde und Gemeinde Scharnebeck, die Bereitstellung der Sportstätten durch den Landkreis, der ehrenamtliche Einsatz am Veranstaltungstag (Streckenposten, Zieleinlauf, Auf- und Abbau, Startnummernausgabe, Auswertung, Verpflegung usw.) und allen voran den „Dauerorganisatoren“ für ihren engagierten, verlässlichen und kompetenten Einsatz. 

Für das Organisationsteam

Dietmar Pumm

  Dorffest 2023

Nach einem Starkregen am Vormittag bat das Wetter anschließend ideale Bedingungen für das Dorffest. 

Die Sportvereinigung Scharnebeck war mit einem großen Aktionsstand vertreten.  Die Gruppe der Leistungsturnerinnen und die Handballer der SG AdScha hatten ein attraktives Mitmachprogramm vorbereitet.  So konnten dort an 5 Stationen die „Muckis“,  die  Handballwurfgenauigkeit und die Wurfgeschwindigkeit getestet werden.

Von dem Angebot machten viele Kinder unter der Beobachtung ihrer Eltern und Großeltern  Gebrauch und zeigten was sie „drauf“ hatten. 

Dabei kam selbstverständlich der Spaß nicht zu kurz. 

Besten Dank an die Trainer:innen und Übungsleiter:innen und Helfer:innen, die das abwechslungsreiche Programm ausgearbeitet haben. 

Weiterhin konnte man sich an dem Info-Stand über das Leistungsvermögen der SVS informieren!

 

Hier ein paar Impressionen!

 

 

Erfolgreiches Ruderwochenende -3 Landesmeistertitel in Wolfsburg

 

An den beiden Regattatagen 26./27.08.2023 wurden die Meisterschaftstitel über 400m- Sprintstrecke (Samstag) und der 1000 m-Strecke (Sonntag) auf dem Allersee ausgefahren.

Frederik Wilken Schröder siegte zusammen mit Florian Schulze aus Hildesheim im Sprint der Junioren-Doppelzweier in der Altersklasse B mit über über 2 Sekunden Vorsprung.

Im Junioren-Einer B wurde Frederik Vize-Landesmeister, nur 0,2 Sekunden fehlten im hier zum Sieg. In seinem dritten Sprintrennen, dem Junioren Einer B Leichtgewicht, würde er ebenfalls Vizelandesmeister.

Am Sonntag wurde Frederik im Junioren einer b Leichtgewicht über die 1000m-Distanz Landesmeister mit über 10 Sekunden Vorsprung.

Maximilian Fischer war für das Rennen der Landesstützpunkte im Achter nominiert. Hier wurde er zusammen mit Ruderern aus Celle, Lüneburg und Uelzen 

 Landesmeister im Junioren Achter Altersklasse A und B im Sprint und Vize-Landesmeister über 1000 m. Beide Rennen wurden per Fotofinish entschieden.

Außerhalb der Landesmeisterschaft gab es auch noch eine Regatta des Deutschen Rudervereins, Auch hier wurden Erfolge eingefahren:

Jasper Irrmann siegte im Jungen Einer der 14-jährigen souverän sowohl auf der Sprintstrecke wie auch auf den 1000 m.

Maximilian und Frederik erruderten sich 2 Siege im 

 Junioren-Doppelzweier B über die 350m und die 1000 m.

Maximilian erreichte  darüber hinaus noch den zweite Platz Junioren Einer B im Sprint.

Macht insgesamt: 

3 x Landesmeister

3 x Vizelandesmeister

4 x Siege und ein 2.Platz bei der  DRV-Regatta 

Herzlichen Glückwunsch zu der Superleistung! 

  Sommerschule BRGS 2023

 

Mittlerweile fand jetzt zum dritten Mal in den Sommerferien unter Beteiligung der SVS die Sommerschule des Bernhard-Riemann-Gymnasiums statt.  Für die insgesamt 54  von den neuen Schülerinnen und Schüler wurde wieder ein attraktives Sportprogramm zusammen mit dem

TSV Adendorf angeboten. So gab es Basketball, Fußball, Handball, Jujutsu, Rudern, Tischtennis, Tracour und Turnen.  Ergänzt wurde dies durch Unterrichte in den Fächern Mathematik und Deutsch der Oberstufenschülerinnen und -schüler. Nach einem gemeinsamen Frühstück ging es zu den Angeboten.

 

Besonderer Dank gilt unseren Übungsleitern die ihre Abteilungen toll vertreten haben. 

   Basketball: Alexander Jahn

   Fußball:  Björn Harneit

   Turnen:  Lara Meyer-Urban und Meryl Darger

   Rudern:  Ronald Schröder mit Team

Dies war möglich, weil die Sparkassenstiftung Lüneburg das Vorhaben mit einem großzügigen Betrag unterstützte und das Frühstück mit Obst und Gemüse sowie Brötchen durch den Edeka-Markt Bergmann gespendet wurde.

 

Landesentscheid Ruderjugend Niedersachen und Bremen

Am 10./11. Juni 2023 fand in Scharnebeck beim sonnigen Wetter unter  hervorragenden Bedingungen der Landesentscheid für 12-bis 14-jährige der Ruderverbände Niedersachsen und Bremen statt. Die Ruderer und Ruderinnen empfanden die Wettkämpfe auf dem Elbe-Seitenkanal als eine rundum gelungene Veranstaltung. Die Ruderabteilung der SVS hat in der Vorbereitung und an den Tagen  ordentliche Arbeit geleistet, damit optimale Bedingungen vorlagen.  

Rennergebnisse Landesentscheid

 

Scheine für Vereine

Ab 01. Mai geht die Aktion durch REWE wieder los. Unterstützt uns bitte dabei. 

Dann können die Gutscheine dem Verein gutgeschrieben werden. 

Mehr Infos dazu: 

Scheine für Vereine (Info-Video)

 

und hier können die Scheine registriert werden: 

 

https://scheinefuervereine.rewe.de/verein/10000008933

 

        Aktuelles

 

 2023

 Kurzes Trainings-Camp in Osterburg April 2023

Wieder konnten wir ein kleines Zeitfenster in der Kunstturnhalle in Osterburg ergattern und mit einer Auswahl von Turner/innen die tollen Geräte einer Kunstturnhalle in intensiven Trainingseinheiten nutzen, die uns in den Grundschulhallen nicht zur Verfügung stehen.

Das bringt nicht nur Spaß, sondern schafft uns Möglichkeiten, voranzukommen und die Turner/innen zusammenwachsen zu lassen….wertvolle Zeit……

 

 

…….weiterlesen  unter Turnen 

 

 Anrudern und Bootstaufe                       

 Am 16. April 2023 fand nach der langen Corona-Zeit wieder ein Anrudern im Bootshaus der SV Scharnebeck statt. Zu dieser traditionellen Veranstaltung hatte der Abteilungsvorsitzende Karl Tödter im Namen seiner Abteilung eingeladen.
Auch standen sechs Bootstaufen an, die durch die geladenen Ehrengäste durchgeführt werden sollten.

 

Nach der Begrüßung und des offiziellen Teils konnten es die Aktiven kaum erwarten, die Boote ins Wasser zu lassen und „Anzurudern“. Leider mussten zwei von ihnen ungewollt mit dem doch sehr kalten Wasser des Elbeseitenkanal Bekanntschaft machen. Von den erfahrenen Ruderern wurde dazu bemerkt: „Rudern ist eben eine Wassersportart!“

Anschließend gesellten sich alle zu dem sehr leckeren Kuchenbüffet, welches von den Mitgliedern der Ruderabteilung vorbereitet wurde. Alles in Allem eine sehr gelungene Veranstaltung. Wir wünschen unserer Ruderabteilung viel Spaß und Erfolg bei den zukünftigen Regatten und Ausfahrten. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Geändertes Angebot im Bereich Kinderturnen 

 

Bodenturnen – Vorstufe       ab 4 -10 Jahre (ohne Eltern)

                       
Wer?         Wann?           Wo?
ÜL:    Meryl DargerMi 17.00 – 18.00 Uhr Turnhalle Grundschule

 Für eine Stunde geht es hier um die allgemeine motorische Entwicklung und den  Aufbau von Grundlagen für das Leistungsturnen. Wir versuchen uns vielfältig zu bewegen, dabei wollen wir vor allem turnerische Elemente erlernen: Rollen, Vor- und Rückwärts, Handstand, Radschlag u.v.m.

 

 

Das Abenteuerturnen, das bisher zu diesem Termin angeboten wurde  kann leider  nicht mehr angeboten werden. Der Übungsleiter Karsten Hinz, der das Training engagiert und erfolgreich viele Jahre lang durchgeführt hat, steht nicht mehr zur Verfügung . Wir danken ihm herzlich für die gezeigte Leistungsbereitschaft und Initiative. Wir wünschen ihm für die Zukunft alles Gute. 

 

Rehasport

 

 

 

 

Gymnastik

Am 01. März hat das Programm Rehasport im Sportwerk der SV Scharnebeck begonnen.

Schön, das es jetzt los geht. Weitere Informationen gibt es unter 

 

                             www.svscharnebeck.de/reha-sport

 
Walking 

Ab Sonntag, den 12. März findet um 14 Uhr, wird Walking wieder angeboten.

Treffpunkt:  Parkplatz Schulzentrum, Duvenbornsweg. 

Anmeldung vor Ort oder unter buero@sv-scharnebeck.de

 

Mitgliederversammlung 2023

 

Am 20. Januar 2023 fand im Vereinsheim die Mitgliederversammlung der SV Scharnebeck für das Jahr 2023 statt.

Bericht und einige Bilder (bitte aufs Bild klicken)

   Volkslauf

Aktuell

 Neuer Termin für den Schiffshebwerksvolkslauf in diesem Jahr ist der

 

                        08. Oktober 2023!

 

 Die       Ausschreibung “   wird ab spätestens Juni hier zu finden .

 

Die Möglichkeit der Onlineanmedung wird ab spätestens Mitte Juli 2023 unter folgendem Link

 

               „https://my.raceresult.com/xxxxx“                                    

 
  erreichbar sein.

 

Kreiswaldlaufmeisterschaften am 10.12.2022 in Scharnebeck

Hier geht es zu der Ausschreibung und den Ergebnislisten.

 

Sowie ein paar Bildern mit freundlicher Genehmigung der Landeszeitung Lüneburg. 

 

 

 

Bilder von der Veranstaltung

  

 

Bericht der Landeszeitung für LZ+- Kunden 

 

Sportlerehrung für Kinder Jugendliche 2022

 

Am 25.11. 2022 fand nach langer Zeit endlich wieder im Forum des Bernhard-Riemann-Gymnasiums unsere Sportlerehrung statt.

Eingeladen waren insgesamt 79 Kinder und Jugendliche, die auf Landes- Bezirks- und Kreismeisterschaften erfolgreich waren.  

Die jeweiligen Abteilungsleiter, Trainer und Übungsleiter ehrten die bei erfolgreichen Mannschaften und Einzelakteure.

Als Präsent gab es dieses Jahr eine Basecap.

 

Zu den Geehrten gehörten:

 

Handball: Männliche B-Jugend 2. Platz von 8, punktgleich mit dem 1. Platz!  weibliche B-Jugend ist in der Regionsoberliga 2. geworden und war daher für das FinalFour qualifiziert. Dort wurden sie dann Regionsmeister!

Fußball:    männliche U11,  Aufstieg in die 1. Kreisklasse

Turnen:    insgesamt 16 Leistungsturner(innenvon 7- 16 Jahren Topplatzierungen auf Landes-, Bezirks und Kreisebene Einzelheiten zu den Leistungen siehe Bericht Leistungsturnen.

Tischtennis:   Jugend 18 LG Erster 1. Kreisklasse

Rudern:        Frederik Wilhelm Schröder erreichte den 2. Platz bei den Landesmeisterschaften im Jungen -Einer Langstrecke (14 Jahre). Die Laudatio hielt Moritz Römer,der den 3. Platz bei den Deutschen Sprint Meisterschaften im Männer-einer erreicht hat.

Leichtathletik:  Janne Zielske,  U 11, erfolgreich bei den Sportfesten in Adendorf  

 

Besonderen Applaus gab es für die jungen Leistungsturnerinnen, die vor ihrer eigenen Ehrung noch eindrucksvoll zeigten, welche turnerischen Fähigkeiten sie selbst auf engsten Raum, ohne Turnmatten und vor dem Publikum hatten.

 

Besonderer Dank gebührt den Trainer, Übungsleitern, Betreuern und den Eltern, die die jungen Athleten zu bzw. bei den erbrachten Leistungen motivierten und unterstützten. 

Da kann man nur stolz zu rufen „Weiter so!“   Anschließend wurden zum Ausklang die bei der Ehrung überreichten Getränkegutscheine eingelöst.

            

Ehrengaben des NFV und DFB zum 100-jährigen Bestehens der SV Scharnebeck 

 

Am 03.12.2022 um 16:15 Uhr im Vereinsheim der  Sportvereinigung Scharnebeck übergab Herr Gisbert Stevens; NFV Kreis Heide-Wendland; Kreisehrenamtsbeauftragter, im Namen des NFV und DFB die Ehrengaben  zum 100 jährigen Bestehen der Fußballsparte der Sportvereinigung Scharnebeck. Diese Ehrengaben umfassen 10 hochwertige Fußbälle und ein 500 €uro-Gutschein sowie die Erinnerungsplaketten. 

Die 100 Jahre waren bereits im Jahr 2021 vollendet, jetzt kam es aber erst zu dem Termin, über den sich besonders der Fußball- und Gesamtvorstand der SVS freuten.

Wie Gisbert Stevens erwähnte, sind 100 Jahre Fußball im Landkreis Lüneburg eine Seltenheit. Darauf könne die SVS stolz sein. Es gehören viele ehrenamtliche, engagierte und kompetente Organisatoren, Trainer, Übungsleiter, Spieler und Eltern dazu., um das zu erreichen. 

( Foto v : Karsten Dikhof, Burkhard Holst, Dietmar Pumm und Gisbert Stevens)

Sportlerehrung für Kinder Jugendliche 2022

 

Am 25.11.2022 ab 18:30 Uhr findet im Forum des Bernhard-Riemann-Gymnasiums die Sportlerehrung der SV Scharnebeck für die  Jahre 2020 – 2022 statt. Coronabedingt mussten wir leider in den letzten Jahren auf die Ehrung verzichten, da der Punktspielbetrieb und Wettbewerbe nur sehr eingeschränkt stattfinden konnten. 

Die Einladung geht in den nächsten Tagen an die die erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler über die Trainer raus.

Wir hoffen auf zahlreiches Erscheinen. 

   Volkslauf

 

Aktuell

28.07.2022

 Der Volkslauf am 

 

                                 16. Oktober 2022

 

hat erfolgreich stattgefunden. Die Ergebnisse mit der Möglichkeit sich eine Urkunde auszudrucken sind unter folgendem Link
 

               „https://my.raceresult.com/202380/“                                    

 
  erreichbar .

 

Herzlichen Glückwunsch zu den tollen Leistungen. Besten Dank an Alle, die unseren Lauf 

so toll unterstützt haben.  Bericht folgt. 

 


 1. Herren der SV Scharnebeck hat einen neuen Webauftritt. 

                      Bleibt die SVS weiterhin ungeschlagen?

 ( einfach Bild anklicken und Aktuelles zu unserer 1. Herren erfahren) 

Sommerschule BRGS 2022

 

In der Zeit vom 15.08.2022 bis zum 19.08.2022 fand unter Beteiligung der SVS die Sommerschule beim BRGS statt.  (bitte aufs Bild klicken)  

Lauftraining für Anfänger*Innen

 

Achtung!

Das Training wird auf Grund der geringen Resonanz nicht mehr durchgeführt.

Wer Interesse hat an dem Angebot hat, meldet sich bitte an die unten angebenen Ansprechpartner.

Im Falle eines steigenden Interesses wird das Training wieder angeboten.

 

 

Seit dem 21. April 2022 bietet die Sportvereinigung Scharnebeck ein Lauftraining für Anfänger*Innen an.

Das Training findet immer Donnerstag ab 19.00 Uhr statt.

Ein Einstieg ist jederzeit möglich.

Beginn ist auf dem Parkplatz des Schulzentrums in Scharnebeck; Duvenbornsweg.

Die Dauer beträgt ca. 45 – 60 Minuten.

Willkommen sind alle Jugendlichen ab 15 Jahren und Erwachsenen.

Zum Training bitte in Laufbekleidung und Laufschuhen erscheinen, die der Witterung angepasst ist.

Das Training wird wie folgt strukturiert sein:

  • Aufwärmen
  • Dehnübungen
  • Wechsel
    zwischen Laufen und Gehen ( z.B.  3 Minuten Laufen 1 Minute Gehen, die
    Zeiten des Laufens werden von Woche zu Woche gesteigert)
  • Auslaufen, Dehnen
  • Ziel
    soll es sein nach ca. 10 Wochen 30 Minuten am Stück laufen zu können
    und später auch an Volksläufen in der Region teilzunehmen.
  • Je nach aktueller Zusammensetzung und Fitnesszustand der einzelnen Teilnehmer wird das Training angepasst und variiert.

Des Weiteren gibt es allgemeine Informationen zum Laufen, der Ausstattung und Ernährungstipps.

Ist das Interesse geweckt? Dann einfach unverbindlich zum Probetraining vorbeikommen.

Wer Lust hat teilzunehmen oder weitere Fragen hat, nimmt bitte mit

              Gerrit Kossmann, Mobil: 0160-3526528,

oder

               Dietmar Pumm , Mobil:  0174-3904983

bzw. per email: leichtathletik@sv-scharnebeck.de

Kontakt auf. 

   Volkslauf

 

Aktuell

 Neuer Termin für den Schiffshebwerksvolkslauf in diesem Jahr ist der

 

          16. Oktober 2022!

 

 Die       Ausschreibung “   ist hier zu finden .

 

Die Möglichkeit der Onlineanmedung wird ab spätestens Mitte 08.August 2022 unter folgendem Link

 

               „https://my.raceresult.com/202380/“                                    

 
  erreichbar sein.     

 

Mitgliederversammlung 2022

 

Am 17.06.2022 fand im Vereinsheim die verschobene Mitgliederversammlung der SV Scharnebeck für das Jahr 2022 statt.

Bericht und einige Bilder (bitte aufs Bild klicken)


 

     Bericht aus der Landeszeitung vom 12.05.2022

 

(zum Vergrößern bitte anklicken)

 

 


Hurra – alle LK3-Turnerinnen haben ein Ticket zu den Landesmeisterschaften erturnt

Unsere 3 LK3 Turnerinnen Lara (2005), Emma (2010) und Emily (2007) haben sich am 12. März bei den Kreismeisterschaften zum Bezirk qualifiziert. Am 27.3. fand die Bezirksmeisterschaft in Buchholz statt und wieder konnten sich alle 3 Mädchen diesmal von insgesamt 19 Mädchen durchsetzen und sich für das Land qualifizieren. Mit einem hervorragenden 2., 4. Und 6. Platz haben sie das Ticket für die Landesmeisterschaft am 20./21.5. in Einbeck ergattert. Trotz Verletzungen am Ellenbogen und Fuß und einen Sturz am Balken haben sie die Qualifikation geschafft. Die Trainer Nadine und Simone sind mega stolz auf die 3 und freuen sich mit den Turnerinnen.

Wir wünschen viel Erfolg bei den Landesmeisterschaften.

Neues Kursangebot: Tabatatraining                                                                                   

 

Ein neues Workout für den ganzen Körper ergänzt das SVS-Sportprogramm.

Ein ideales und effektives Training auch für Einsteiger, da jeder seine Belastung individuell wählen kann.

Mit diesem Kurs wirst Du Dich -hoffentlich- fitter, gesünder & straffer fühlen.

Wir (m+w, zwischen Anfang 40 und Ende 50) beginnen unser Training mit einem lockeren Aufwärm-Laufttraining und hängen dann eine kurzes, aber intensives Ballspiel (häufig Basketball oder Hockey) hintendran, bevor wir ins Tabata-Training „stürzen“.

 Bei dem Tabatatraining handelt es sich um ein kurzes, aber hochintensives Intervalltraining mit festen Pausen, bei dem möglichst viele Muskeln beansprucht werden. Das Tabata-training ist eine gute Methode zum Definieren der Muskulatur, die Fettverbrennung im Körper wird stark anregt und die allgemeine Ausdauer wird verbessert.

Die Kombination von Kraft- und Cardiotraining bildet somit die Grundlage von Tabata.

 Nach dem Tabata-Training folgt eine kurze, individuelle Stretching-Phase.

 Wir sind nicht auf Höchstleistungen aus und „sporteln“ in einer lockeren Atmosphäre.

 Der Kurs läuft dienstags von 18-19.30 Uhr in der Turnhalle der Grundschule Scharnebeck (Auf der Domäne 6) unter der Kurs-Leitung von T. Schoon, Tel. 04131-188320

Dank flexibler 10er Karte steht dieses Angebot auch Nicht-Vereinsmitgliedern offen.

Neugierig geworden? Dann auf zum Tabata mit kostenlosem Probetraining!

Bitte mitbringen:  kleines und großes Handtuch, Trinkflasche und Hallenturnschuhe.

 

       Corona

Guten Tag zusammen,

auf Grund der geltenden Corona Verordnung sind ab 19.03.2022 alle Einschränkungen für den Sport aufgehoben.

Eine Dokumentationspflicht zur Nachverfolgung der Teilnehmer besteht nicht mehr, aber es müssen QR-Codes zur freiwilligen Registrierung vorhanden sein.

 In der Anlage habe ich sowohl den QR-Code für die Corona-Warn-App als auch den für die Luca-App beigefügt.

Ich habe beide getestet – es funktioniert.

 Gebt diese Info bitte wie bisher an alle Übungsleiter und Sportler weiter.

 Sollten sich weitere Änderungen ergeben, werden wir diese unverzüglich verteilen.

Ich wünsche allen, weiterhin gesund zu bleiben.

Ottfried Bitter

1.Vorsitzender

Anlagen:

Turnen

 

 

 

2022 Endlich wieder Trainingslager in der Kunstturnhalle Osterburg

 

Am 29. Januar 2022 haben wir Corona getrotzt und sind mit 12 Turnerinnen in die Kunstturnhalle nach Osterburg gefahren. Schon in den vergangenen Jahren ist das immer ein Highlight für die Kinder und Trainer gewesen.
2 Tage konnten wir die guten Bedingungen der Sportschule nutzen. Mit viel Arbeit, Schweiß und Spaß haben wir viele kleine & große Erfolge mit nach Hause genommen. Erschöpft und glücklich und vor allem gesund sind wir alle nach Hause gekommen.

 Turnen-Archiv… weiterlesen

 

 

 

Mitgliederversammlung 2022

Hallo liebe SVS’ler!

Ich wünsche allen ein frohes, und vor allem gesundes Jahr.

Der Vorstand hat auf seiner letzten Vorstandssitzung beschlossen, die grundsätzlich am 3. Freitag des Januars vorgesehene Mitgliederversammlung bedingt durch die Schutzmaßnahmen Corona auf einen späteren Termin im Jahr zu verlegen (siehe auch LZ von heute).

Es wird gebeten, die Vereinsmitglieder und nicht aufgeführten Übungsleiter darüber zu informieren.

Zu der neuen angesetzten Mitgliederversammlung wird dann rechtzeitig eingeladen.

Besten Dank und ich hoffe, es bleiben alle gesund

   

Mit sportlichen Grüßen

Ottfried Bitter

1.Vorsitzender

 

Neue Beiträge ab 2022
 

die Mitgliederversammlung hat am 03.09.2021 beschlossen, die Vereinsbeiträge zum

01.01.2022 wie folgt anzupassen:

 –                      Familienbeitrag von     26,00 € / Monat auf 30,00 € / Monat

–                       Erwachsene von          14,50 € / Monat auf 16,50 € / Monat

–                       Jugendliche von           10,50 € / Monat auf 12,00 € / Monat

–                       Kinder von                      9,00 € / Monat auf 12,00 € / Monat

 Der Beitrag für passive Mitglieder bleibt bei  7,00 € / Monat

Es werden weiterhin zusätzliche Abteilungsbeiträge erhoben.

          Ruderabteilungsbeitrag unverändert

          Je Mitglied der Abteilung monatlich           3,00 €

          Fußballabteilungsbeitrag unverändert

          Je Mitglied der Abteilung monatlich           1,50 €

 

Freie Termine im Sportwerk

Wir vergeben wieder Termine zur Nutzung unseres  Kurs- und Übungsraums im Sportwerk in Scharnebeck in der Meisterstraße in Scharnebeck!

Interessierte wenden Sie bitte baldmöglichst mit allen Anfragen zu den Nutzungsbedingungen etc. an den Vorstand der SVS unter geschaeftsstelle@sv-scharnebeck.de

 

 

Gesucht

Die SVS sucht DICH als Trainer!
Wir haben ca. 1000 Mitglieder und bieten in 10 verschiedenen Abteilungen Sport an.
Für neue und bestehende Angebote sind wir auf der Suche nach neuen Kursleitern, Übungsleitern und Trainern (m/w) – auch ohne Lizenz.

Haben wir Dein Interesse geweckt?
Dann melde Dich gerne per E-Mail:
buero@sv-scharnebeck.de